„Ben und Becca“ – Theaterbesuch des DAS DA-Theaters

„Ben und Becca“ – Theaterbesuch des DAS DA-Theaters

Januar 15, 2020 ggs.admin 0

Am Donnerstag, 09.01.2020 kam das DAS DA-Theater zu uns zu Besuch. Das Theaterstück fand bei allen Zuschauern wie jedes Jahr große Begeisterung. Alle fanden es toll.

„Ben und Becca sind richtig gute Freunde. Bei einem Thema sind sie jedoch ganz unterschiedlich: Nein sagen. Ben fällt das ganz leicht. Er sagt eigentlich zu allem und jedem Nein. Egal, ob er sein Zimmer aufräumen soll oder die Hausaufgaben zu erledigen sind. Becca hingegen fällt das schwer. Am liebsten möchte sie deshalb gar nicht mehr in die Bäckerei gehen. Der Verkäufer dort gibt ihr nämlich immer diesen blöden Kuss auf die Wange, und sie traut sich einfach nicht, ihm zu sagen, dass sie das nicht will. Um ihrer Mama zum Geburtstag eine Torte zu bestellen, müsste sie aber wieder dorthin. Von Ben kann Becca lernen, zu ihren Bedürfnissen zu stehen und Grenzen zu setzen, während Ben von seiner Freundin lernen kann, auch mal über seinen Schatten zu springen und nicht gleich Nein zu sagen.

Sensibel greift das Stück das Thema „Grenzen erkennen und Grenzen setzen“ auf.“ (c) DAS DA-Theater

Leave a Reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.